Vollmond Yonisteaming

Möchtest du mit dir selbst und anderen Frauen mehr verbunden sein? Dich noch mehr zuhause fühlen in Deinem Körper? Bist du bereit für eine tiefgehende Reise zu Deiner Weiblichkeit, sicher gehalten im schwesterlichen Raum?

Im magischen Schein des Vollmondes schwelgen wir im Frauenkreis und atmen allen Stress aus. Wir schütteln uns heraus aus dem Alltags-Ich und hinein, in unser sinnliches Kraftwesen. Warmer Heilkräuterdampf haucht zarte Aufmerksamkeit in deine Körpermitte. Das wärmt, entspannt und schenkt Kraft für frische Taten. Die anschließende, achtsam angeleitete Selbstmassage gibt Raum für Integration in Deine zart sinnliche oder wild ekstatische Körperlichkeit. Eine Einladung, Dich auf eine ganz besondere Weise Deinem Schoßraum zu widmen und den Kontakt dahin zu vertiefen. Genieße mit uns ein heilsames Schoßdampfbad und erfahre mehr über die Anwendung und Wirkung auch für Zuhause.

Das Dampfbad wird auf einem Hocker mit Öffnung und in ein weites Tuch gehüllt eingenommen. Es unterstützt bei Menstruationsbeschwerden, nach einer Geburt und auch zur Steigerung von Fruchtbarkeit und Libido.Vor allem aber ist es eine wunderbare Möglichkeit, in einen Bereich zu spüren, dem Du im Alltag und nur für Dich vielleicht nicht so häufig Beachtung schenkst.

In wohliger, sicherer Atmosphäre darfst Du Dich einlassen auf die sanften Berührungen des Dampfes. Er erreicht die gesamte Beckenregion. Die Wärme regt die Durchblutung an und der wohlige Duft entspannt ungemein.

Die Poren öffnen sich, der Dampf zieht ein und bringt die Wirkung nach innen.

Kleine Wassertropfen kondensieren und rinnen sachte über die Haut.

Diese feinen Wahrnehmungen jenseits des sexuellen Kontexts lassen alle Aufmerksamkeit in Deinen Schoß sinken und bringen Dich in Kontakt mit diesem wunderbaren Kraftort. In diesem absichtslosen, intimen Raum mit Allem da zu sein ist eine ganz besondere, nährende Erfahrung deren wohlige Wirkung noch lange danach spürbar ist.

Im Anschluss folgt eine angeleitete Selbstmassage zur genussvollen Integration.

Wir enden mit einer Sharingrunde.

Für Frauen* und alle anderen Menschen mit Vulva,

  • die diesen naturheilkundlichen Schatz für sich entdecken möchten,
  • die ihr sinnliches Repertoire erweitern wollen,
  • die ihren Schoßraum als Kraftort und Lustzentrum zurückerobern möchten,
  • die einen spielerischen, entspannten Zugang zu Sinnlichkeit erfahren möchten,
  • die geborgen im Frauenkreis Halt, Weichheit und Fülle finden möchten.
  • eine bereichernde, neue, sinnliche Erfahrung
  • Annehmen und Loslassen von inneren Widerständen
  • ein verfeinertes Gespür für Deinen Körper und seine Bedürfnisse
  • wertvolles Wissen über die Heilkraft eines Yoni-Kräuterdampfbades

Die Anzahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt (max. 9 Frauen). Bitte sichere dir deinen Platz, indem du ein Ticket kaufst.

Yonisteamingcircle
49 €

Deine Buchung ist verbindlich. Keine Rückerstattung. Umbuchungen auf eine andere Person sind bis zu 24 h vor Veranstaltungsbeginn möglich und haben eine Bearbeitungsgebühr von 5 €.

Disclaimer

  • Jeder kommt auf seine eigene gesundheitliche Verantwortung.
  • Das Event kann von den Veranstalterinnen abgesagt werden z.B. wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist.
  • Alle gebuchten Tickets werden dann abzüglich der Eventbrite-Gebühren zurückerstattet.
  • 10.09.: 19:30 Uhr
  • 09.10.: 14:00 Uhr
  • 13.11.: 14:00 Uhr
  • 11.12.: 14:00 Uhr

Der Yonisteamingcircle wird von Jenny Kieshauer und Christiane Schötzki gehostet.

Jenny ist eine kreative Workshopleiterin, Yogalehrerin und Tantrische Masseurin. Sie teilt bewusstseinserweiternde Techniken und tantrische Praktiken in ihren Workshops und Privatstunden.

Christiane, Körperforscherin, Feministin und enthusiastische Heilwissen-an-die-Frau*-Bringerin.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du uns gerne kontaktieren.

Kontakt

Jenny Kieshauer
Telefon: +49 (0)157 367 069 59

Christiane Schötzki
Telefon: +49 (0)157 370 921 85

Wichtig zu wissen

Du solltest nicht steamen, wenn Du:

  • eventuell oder sicher schwanger bist.
  • während einer roten Zyklus-oder Zwischenblutung.
  • wenn Deine Zyklen kürzer als 21 Tage sind
  • wenn Du eine Infektion mit Fieber hast.

Beachte: regelmäßige Steamings können die Cervix so entspannen, dass eine IUD/ Spirale sich eventuell löst.

Bitte bringe zum Yonisteamingcircle mit:

  • Ein großes Tuch oder Laken, das du gut um Deine Hüften schlagen kannst.
  • Wollsocken
  • Strickjacke
  • Massageöl

Christiane Schötzki

Christiane ist vor allem Körpertherapeutin. Sie findet, dass heilkundliches Wissen zur Allgemeinbildung gehört, weil es ermöglicht, gesundheitsbewußt zu entscheiden und zu handeln. Außerdem gibt sie gerne Workshops, die Halt, Vertrauen, Selbstwert und Vieles mehr erleben lassen. Didaktisch begabt, humorvoll und schüchtern, lädt sie ein zu Erfahrungsräumen, in denen Angenommensein, Verbindung, Spiel und Zartheit uns nähren mit einer Menschlichkeit die wir manchmal entbehren.

Sie ist Patriarchatsgegnerin und Frauenverehrerin und hat auf dem Weg zu einer selbstbestimmten Körperlichkeit so einiges gelernt, das die gerne teilt, während sie stets weiter forscht.

Ihr Ansatz ist wachstums- und ressourcenorientiert, weil sie Gurus überflüssig findet und überzeugt

ist, dass alles zur Heilung notwendige in Jeder/m enthalten ist.

In Ihren Praxisräumen in der Hasenheide behandelt Sie osteopathisch, gibt heilsame Massagen, sowie Yonisteamings und Sitzungen zu sexual empowerment.

www.osteopathie-graefekiez.de

Christiane
Newsletter
Du möchtest über Neuigkeiten und wissenswerte Themen aus der Honigseele informiert werden? 
Dann melde Dich gerne für unseren Newsletter an. 
Wir freuen uns auf Dich!! 

Schließen

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.