Erst vor drei Jahren nahm Dominique an ihrem ersten Pilateskurs teil. Das Gefühl den eigenen Körper viel bewusster wahrnehmen zu können und nach jeder Stunde gefühlt 5cm zu wachsen und sich damit größer, stärker und selbstbewusster zu fühlen, veranlassten sie, sich als Pilates-Trainerin ausbilden zu lassen um genau dieses Gefühl an andere weitergeben zu können.

„Meine Stunden gestalte ich sehr intuitiv und lasse mich dabei gerne vom Tanz, Yoga, HIIT (hochintensives Intervalltraining) und Gymnastik inspirieren. Die Verbundenheit und das Bewusstsein zum eigenen Körper ist mir besonders wichtig, daher beende ich meine Stunden oft auch mit einer kleinen Meditation. Pilates ist kein Sport, sondern für mich vielmehr zu einer Lebenseinstellung geworden – achtsamer mit sich und seiner Umwelt umzugehen.“

Pilates (Matte mit Kleingeräten)
ab 15 €
  • 18 € pro Stunde (ermäßigt 15 €)
  • 10er-Karte 162 € (ermäßigt 135 €)
  • 5er-Karte 81 € (ermäßigt 67 €)
  • Einzelstunden auf Anfrage möglich

Aufgrund der aktuellen Lage können wir derzeit keine Workshops anbieten.

Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter.

Leah ist Amerikanerin, seit 10 Jahren Wahlberlinerin & Abenteurerin: Yoga ist für sie ein Werkzeug, mit dem man die Welt um sich erkunden kann. Ihre Herangehensweise im Yoga ist spielerisch und von Neugierde geprägt, löst sich von festgelegten Formen und lädt dazu ein, Körper, Geist, Atem und die Umgebung zu erkunden.

Dank ihrer Mutter besuchte Leah schon als Teenager erstmalig eine Yogastunde.
Yoga war für Leah schon immer eine Praxis, mit der es ihr gelang, ihre Aufmerksamkeit aus ihrem Kopf zurück in den Körper zu bringen. Über die Jahre wurde Leahs Yogapraxis regelmäßiger, bis sie sich 2017 dazu entschloss, ihre erste Yogaausbildung hier in Berlin zu beginnen.

Ihr Weg zur Yogalehrerin brachte sie zu Achtsamkeit und buddhistischer Philosophie, auf der ihre Stunden basieren. Ihr Asanapraxis wurde von einer Vielzahl organischer Bewegungsformen inspiriert und von anderen Bewegungsarten beeinflusst. Ihre Klassen bieten viel Raum für Selbsterfahrung und -wahrnehmung.

Yoga
ab 15 €
  • 15 € pro Stunde
  • 5er Karte 65 €
  • Einzelstunden auf Anfrage möglich

Aufgrund der aktuellen Lage können wir derzeit keine Workshops anbieten.

Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter.

Verbringe einen heilsamen und heimeligen Abend mit anderen tollen Frauen.
Unterstütze Dich in der aktuellen Phase Deiner Weiblichkeit.

Nähre die schöpferische Kraft Deines Schoßraumes
Entspanne in Deinen Körper hinein.
Erfahre Neues über Frau*sein, Zyklus und Sæx.

Yonisteamingcircle – was ist das, und warum solltest Du es ausprobieren ?

Yonisteaming ist ein Dampfsitzbad für Bauch und Becken. Eine naturheilkundliche Anwendung mit warmen Wasserdampf und einer Kräutermischung.

Es wird auf einem Hocker mit Öffnung und in ein weites Tuch gehüllt eingenommen und traditionell angewendet zur Unterstützung bei Menstruationsbeschwerden aller Art, zur Geburtsvorbereitung, nach einer Geburt, zur Steigerung von Fruchtbarkeit und Libido sowie bei Wechseljahresbeschwerden.

Vor allem aber ist es eine wunderbare Möglichkeit, in einen Bereich zu spüren, dem Du im Alltag und nur für Dich vielleicht nicht so häufig Beachtung schenkst.

So ein Schoßdampfbad wirkt auf mehreren Ebenen gleichzeitig und zwar basierend auf drei Prinzipien: Befeuchtung, Durchblutung und Entspannung.

Der Dampf befeuchtet die gesamte untere Seite der Beckenregion, die Wärme regt die Durchblutung des ganzen Körpers an und der wohlige Duft entspannt ungemein. Die Kräuter werden über die Hautporen aufgenommen und wirken genau dort wo sie gebraucht werden. Der Dampf ist sehr subtil, seine Wirkung aber umso kraftvoller! Eine sehr gute Art Deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Im Yonisteamingcircle genießt Du Verbundenheit und Austausch im Frauenkreis und gleichzeitig die heilsame Wirkung eines Schoßdampfbades.

Ablauf:

Vorab erhälst Du von uns eine Anleitung für Dein Yonisteaming Zuhause. Außerdem einen Fragebogen auf dessen Grundlage wir Dir eine Kräutermischung empfehlen, die Du Dir vorher besorgst.

Der Yonisteaming online Circle ist folgendermaßen aufgebaut:

Nach der Bergrüßung erhälst Du, jedes Mal eine neue, kompakte Lektion

aus unserem Wissenschatz.

Dann geht es weg vom Screen und hinein in den Körper mit Bewegungsübungen ,die erden und Beine und Becken entspannen.

Wir zeigen Dir eine Atemübung, die Du vor oder während des Steamings machen kannst.

Dann folgt das Steaming an sich, gerne mach dafür die Kamera aus.

Und zum Abschluss gibt es noch eine Meditation und wenn Du möchtest, kannst Du ganz am Ende noch aufgekommene Fragen stellen.

Du solltest nicht steamen, wenn Du

eventuell oder sicher schwanger bist.

während einer roten Zyklus-oder Zwischenblutung.

wenn Deine Zyklen kürzer als 21 Tage sind

wenn Du eine Infektion mit Fieber hast.

Beachte: regelmäßige Steamings können die Cervix so entspannen, dass eine IUD/ Spirale sich eventuell löst.

Nach dem online Yonisteaming circle hast Du fundierte Informationen über Yonisteaming aus erster Hand. Du erhälst Inspiration und Anleitung zur Selbsthilfe.

Du genießt die wohligeund entspannende Wirkung dieser Erfahrung.

Du erlebst ein warmes und sinnliches Schoßgefühl.

 

 

Wenn du nicht sicher bist, ob das für dich geeignet ist, es Dich aber interessiert gerne schreib mir oder ruf mich an.

  1. Ein Großes Tuch, das Du gut um Deine Hüften schlagen kannst das dabei auch im geöffneten Sitz Deine Beine bedeckt also ein Lungi/Sari oder ein Laken oder ein Großes Saunatuch,
  2. warme Socken, und auch
  3. eine kuschelige Strickjacke schadet nicht.
Yonisteamingcircle
40 €

29.4. 6.5. 20.5.  um 20.00 Uhr

Der Beckenboden.
Jede hat von ihm gehört und das ist auch gut so. Er hält unsere kostbaren Organe an Ort und Stelle und ist ein echter Lustenhancer.

Gezieltes Tonisieren des Beckenbodens verbessert Durchblutung, Stoffwechsel und Funktionalität. Soweit klar. Dass er aus drei Schichten besteht und davon die tiefste die wesentlichste ist, wissen nur Wenige. Nach diesem Workshop gehörst Du auf jeden Fall dazu. Denn hier lernst Du, wie Du die einzelnen Schichten erspüren, anspannen und loslassen kannst.

Du lenkst Dein Gespür ins Becken, lernst Deinen Schoßraum zu bewohnen und zu verkörpern und erfährst lustvolle Empfindsamkeit. Im Spannungsfeld von kraftvoller Kontrolle und hingebungsvollem Loslassen wird Dein Schoß zum sinnlichen Epizentrum Deines Spiels mit Dir selbst und Anderen.

Besonders wenn Du schon geboren hast, kannst Du von diesem Workshop profitieren und keine Sorge, wir machen nicht die Fahrstuhlübung aus der Rückbildungsgymnastik, versprochen.
Klingt gut?

… dann sichere Dir ein Sitzkissen, ich freue mich wenn Du kommst!

Beckenboden
40 €

Gern bring eine Freundin mit und Ihr zahlt beide je nur 35 €.

Aufgrund der aktuellen Lage können wir derzeit keine Workshops anbieten.

Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter.

Schließen

Wagen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.